ESL spielfreie Sicherheitskupplung “Ecomomy-Class”
Ausführung von 9 - 200 Nm

ESL elastomersternESL Sicherheitskupplung


  • Auswahl
  • Eigenschaften
  • Funktion
  • Downloads
  • Betriebsanleitung
  • Bestellbeispiel

ESL Technische Daten

 Diese Kupplungen können auch mit Edelstahlnaben geliefert werden. *Ausrückmoment wird fest im Werk eingestellt.

Assist

Möchten Sie den Auswahl-Assistenten starten?

atex

Diese Sicherheitskupplungen sind auch in einer Ausführung
für den Einsatz in explosionsfähiger Atmosphäre erhältlich.

 

ElasStern-rot

Weitere Informationen zu den Eigenschaften der Elastomersterne

 

R+W Sicherheitskupplungen sind in

den folgenden Ausführungen erhältlich:

 

winkelsynchron  |  durchrastend  |  gesperrt  |  freischaltend


ESL Bohrungen
Bohrungen < Ø 6 werden ohne Nut geliefert.

 

 

Eigenschaften:

  • sichere Drehmomentbegrenzung
  • kompakte, einfache Bauweise
  • verschleissarm
  • durchrastend
  • kostengünstig

Material:

Sicherheitsteil: hochbelastbarer Stahl, Rastkugeln aus gehärtetem Stahl
Kupplungsnaben: hochfestes Aluminium
Elastomerkranz: präzise gefertigter, extrem verschleissfester Kunststoff

Aufbau:

Zwei mit hoher Rundlaufgenauigkeit gefertigte Kupplungsnaben mit konkav ausgebildeten Mitnahmeklauen. In einer Seite ist ein Sicherheitsteil integriert. Alle Kupplungsgrössen haben das Rastprinzip: Durchrastend

Drehzahlen:

Vernachlässigbarer Verschleiss bei Ausrastung bis 200 U/min  Höhere Drehzahlen: Abfrage durch Endschalter - Rücksprache mit Hersteller notwendig.

Passungsspiel:

Welle-Nabeverbindung 0,01 - 0,05 mm

Aufbau und Funktion der ESL Kupplung

Über vorgespannte Tellerfedern wird auf zwei übereinander liegende Kugelreihen eine exakt definierte Kraft in axialer Richtung ausgeübt. Durch diesen im eingerasteten Zustand entstehenden Formschluss wird das Nenndrehmoment übertragen.
Tritt in der Applikation eine Überlast aufgrund einer Störung oder beispielsweise eines überproportionalem Beschleunigungsmoments auf, so wird die anliegende axiale Federkraft überstiegen, welche die Kugelreihen ineinander presst. Dadurch werden
die Kugeln, die im sogenannten Grundkörper sitzen, nach oben aus dem Zwischen-raum der Kugeln der Kupplungsnabe gedrückt. Die Kupplung rastet durch. Dieser ausgerastete Zustand hält in der Überlastsituation an. Erst wenn das Drehmoment abfällt und somit die axiale Federkraft des vorgespannten Systems ausreichend gross ist, rastet die Kupplung automatisch wieder ein.


Lager zur Abstützung entfällt

Sicherheitskupplungen nach dem heutigem Stand der Technik benötigen ein Lager zwischen dem Kupplungskörper und dem fachspezifisch bezeichnetem Anbauflansch. Dieses Lager führt während des Ausrastvorganges das Sicherheitssegment, damit keine axialen Verschiebungen bzw. Bewegungen in der Kupplung selbst auftreten können. Durch das neu entwickelte und zum Patent angemeldete Funktionsprinzip entfällt dieses Lager. Indem die Teilkreise der Kugel einige Millimeter unterschiedlich gewählt wurden zentriert sich der Grundkörper zur Kupplungsnabe automatisch. Die Skizze zeigt die Verspannung bzw. Zentrierung der beiden Kugelreihen zueinander schematisch.


Ausrastdrehmoment fest eingestellt

Das Ausrastdrehmoment wird im Werk fest eingestellt. Eine Korrektur oder Veränderung des Wertes kann durch den Hersteller erfolgen. Demzufolge wird bei der Fertigung das explizite Ausrastdrehmoment kundenseitig benötigt. Ist dies genau definiert arbeitet die Kupplung durch das Design (Kugel auf Kugel) nahezu verschleissfrei und erreicht Ausrasttaktzahlen von mehr als 100.000. Somit bietet die Kupplung eine echte Alternative zu Reibschluss- oder Magnetkupplungen.

 
 ESL Rastend
Funktionsprinzip der Ausrast- und Wiedereinrastfunktion
 ESL Rastend
Schematische Zeichnung des zum
Patent angemeldeten Funktionsprinzips
PDF Datenblatt speichern
PDF Katalog speichern
CAD

Datenblatt

Katalog

CAD-Daten

Betriebsanleitungen, Einbau- und Montagehinweise
 im PDF-Format zum herunterladen/ speichern/ drucken

EK - Elastomerkupplungen

EK Download 

EK Download 

TX - Kunststoff-Elastomerkupplung

TX Download 

 

ESL Bestellbeispiel